Sicherheitshinweise zum Schutz vor Menschenhändlern

Jetzt bewerten!

Um die in Deutschland ankommenden ukrainischen Frauen, Kinder und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch, Prostitution und Ausbeutung durch Menschenhändler zu warnen und ihnen wichtige Informationen zum eigenen Schutz an die Hand zu geben, haben TERRE DES FEMMES e.V. und der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland einen gemeinsamen Flyer herausgegeben. Dieser wird von beiden Organisationen an direkten Ankunftsorten, u.a. an Bahnhöfen, Erstaufnahmestationen und in Notunterkünften verteilt.

Mehr als vier Millionen Menschen sind seit Beginn des Krieges in der Ukraine vor sechs Wochen in das Ausland geflüchtet. Schätzungsweise 90 Prozent von ihnen sind Frauen, Kinder und Jugendliche, darunter auch viele Minderjährige, die ohne Eltern unterwegs sind. Sie alle sind besonders schutzbedürftig und brauchen bei ihrer Ankunft in Deutschland Sicherheit.

Viele von ihnen wissen bei der Ankunft in Deutschland nicht, wie die Reise für sie weitergeht und an wen sie sich wenden können. Helferinnen und Helfer der Hilfsorganisationen an den Bahnhöfen unterstützen bei der Ankunft, die Bundespolizei ist dort ebenfalls im Einsatz. Mit dem Flyer wollen TERRE DES FEMMES und ASB zusätzliche Informationen bereitstellen.

Der Flyer gibt in drei Sprachen (Ukrainisch, Russisch und Deutsch) wichtige Sicherheitshinweise zum eigenen Schutz vor Zuhältern und Menschenhändlern im Fall von verdächtigen Angeboten z.B. bei der Ankunft, bei Mitfahrgelegenheiten und in Unterkünften. Die Telefonnummern der Polizei und des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen“ sind im Flyer angegeben, sodass im Notfall schnell Hilfe erreichbar ist.

Zum PDF-Download des Flyers

Quelle: Pressemitteilung von TdF vom 1.4.2022


Weitere Infos:

Weitere Artikel zu folgenden Schlagworten:
Mein Kommentar
Sie sind nicht eingeloggt
Bitte benachrichtigen Sie mich bei neuen Kommentaren.
Ihr Kommentar erscheint unter Verwendung Ihres Namens. Weitere Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0 Kommentare zu diesem Beitrag
Twitterlogo

Folgen Sie uns auch auf Twitter!
Wir informieren Sie rund um das Thema Gleichstellungrecht.
https://twitter.com/GleichstellungR

banner-gleichstellungs-und-gleichbehandlungsrecht.png
Gleichstellung.png
rehm_e-line_banner_355x355_L1_Var1.jpg

Wählen Sie unter 14 kostenlosen Newslettern!

Mit den rehm Newslettern zu vielen Fachbereichen sind Sie immer auf dem Laufenden.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • Montag – Donnerstag 8-17 Uhr
  • Freitag 8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

Unsere Themen und Produkte

 

Service

Rechtliches

Partner der



Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung