Teil K Ergänzende arbeitsrechtliche Erläuterungen K 2 Beendigung des Arbeitsverhältnisses; Kündigung und Kündigungsschutz Erläuterungen 5 Verhaltensbedingte Kündigung 5.6 Einzelne verhaltensbedingte Kündigungsgründe

5.6.13Verweigerung einer ärztlichen Untersuchung

254

Je nach den Umständen des Einzelfalls kann eine verhaltensbedingte Kündigung gerechtfertigt sein, wenn sich ein Beschäftigter weigert, sich nach § 3 Abs. 4 TVöD einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen (BAG vom 25.1.2018 – 2 AZR 382/17 – ZTR 2018, 467; HessLAG vom 9.6.2016 – 15 Sa 131/16 – ZTR 2017, 82).