Teil K Ergänzende arbeitsrechtliche Erläuterungen K 10 COVID-19-Pandemie – Arbeitsrechtliche Fragestellungen Erläuterungen 2 Freistellungen wegen persönlicher Arbeitsverhinderung 2.8 Eltern-Freistellung wegen Kinderbetreuung 2.8.1 Leistungsverweigerungsrecht

2.8.1.3Keine anderweitige Beschäftigungsmöglichkeit

82

Kann die Arbeitsleistung vom Arbeitnehmer z. B. im Homeoffice oder durch eine Verlegung seiner Arbeitszeiten noch erbracht werden, bleibt der Arbeitnehmer weiterhin zur Arbeitsleistung verpflichtet und erhält die geschuldete Vergütung. Es ist daher für die Feststellung eines Leistungsverweigerungsrechts zu prüfen, ob die geschuldete Arbeitsleistung – gegebenenfalls unter Gebrauch zur Verfügung stehender arbeitsorganisatorischer Maßnahmen – noch erbracht werden kann.