Teil K Ergänzende arbeitsrechtliche Erläuterungen K 10 COVID-19-Pandemie – Arbeitsrechtliche Fragestellungen Erläuterungen 5 Lockerungen im Arbeitszeitgesetz

5.5Modifizierung der Sonn- und Feiertagsarbeit

169

§ 3 Abs. 1 der Verordnung sah eine Lockerung des Tätigkeitsverbots an Sonn- und Feiertagen vor, sofern die Arbeiten nicht an Werktagen vorgenommen werden können. Für diese Ausnahme schreibt die Verordnung in § 3 Abs. 2 einen Ersatzruhetag vor, den der Arbeitgeber den Beschäftigten innerhalb von acht Wochen – spätestens bis zum 31.7.2020 – zu gewähren hatte.