Teil I Vorbemerkungen A. Das System der staatlichen Fürsorgeleistungen IV. Die Reformziele 6. Entlastung der Kommunen

c)Sonstige Leistungen in kommunaler Trägerschaft

69

Die Kommunen sollten nicht nur die Kosten für Unterkunft und Heizung übernehmen, sondern darüber hinaus Träger bestimmter Leistungen zur Eingliederung in Arbeit (später § 16 Abs. 2 Satz 2 Nrn. 1 bis 4 SGB II, z. B. SuchtberatungSuchtberatung) und bestimmter einmaliger Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts (später § 23 Abs. 3 SGB II, ErstausstattungErstausstattungen für Wohnung und Bekleidung, mehrtägige KlassenfahrtKlassenfahrten) werden.