Teil I Vorbemerkungen A. Das System der staatlichen Fürsorgeleistungen IV. Die Reformziele

10.Aufnahme der bedarfsorientierten Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in den Leistungskatalog der Sozialhilfe

77

Erst im VermittlungsausschussGrundsicherungsgesetzVermittlungsausschuss wurde der Gedanke geboren, das Gesetz über eine bedarfsorientierte Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (GSiG) mit Wirkung vom 31. Dezember 2004 aufzuheben und dessen Inhalt in das SGB XII als dessen Viertes Kapitel zu übernehmen; die im GSiG vorgesehenen Leistungen sollten also ab 1. Januar 2005 zu den Leistungen der Sozialhilfe gehören.