Corona News Kommunen

Tarifvertrag zur Regelung der Kurzarbeit im Bereich der VKA (TV COVID)

Erstmals in der Geschichte des öffentlichen Dienstes wurde anlässlich der aktuellen Pandemielage zwischen den Tarifvertragsparteien VKA und ver.di sowie dbb beamtenbund und tarifunion ein Tarifvertrag über die Einführung von Kurzarbeit im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TV COVID) abgeschlossen.

Am 15. April 2020 ist die Erklärungsfrist zu diesem Tarifvertrag abgelaufen.

Dieser Tarifvertrag dient ausschließlich dem Zweck, die finanzielle Existenz der Beschäftigten zu sichern und wirtschaftlichen Schaden von den kommunalen Einrichtungen und Betrieben während der Corona-Pandemie abzuhalten.