Formulare und Arbeitshilfen Personal TVöD TVöD Bestehendes Arbeitsverhältnis Urlaub

§ 14 TV-V§ 14 TV-V
§ 26 TVöD§ 26 TVöD
§ 26 TVöD-V§ 26 TVöD-V
§ 26 TVöD-B§ 26 TVöD-B
§ 26 TVöD-S§ 26 TVöD-S
§ 26 TVöD-E§ 26 TVöD-E
§ 26 TVöD-F§ 26 TVöD-F
§ 26 TVöD-K§ 26 TVöD-K
§ 27 TV-Ärzte/VKA§ 27 TV-Ärzte/VKA
§ 7 Abs. 4 BUrlG§ 7 Abs. 4 BUrlG
UrlaubUrlaub
§ 26 TVöD, Erl. 6§ 26 TVöD, Erl. 6
S_TVöD\-AH/eFormular_tarifrecht294Jährlicher Hinweis des Arbeitgebers zum Verfall von UrlaubS_TVöD\-AH/eFormular_tarifrecht294Jährlicher Hinweis des Arbeitgebers zum Verfall von Urlaub
S_TVöD\-AH/Nr_tro1935UrlaubsrechnerS_TVöD\-AH/Nr_tro1935Urlaubsrechner
BAG, U. v. 5.8.2014, 9 AZR 77/13, Übertragbarkeit von Urlaub in das FolgejahrBAG, U. v. 5.8.2014, 9 AZR 77/13, Übertragbarkeit von Urlaub in das Folgejahr
BAG, U. v. 6.5.2014, 9 AZR 678/12, Unbezahlter Sonderurlaub und gesetzlicher UrlaubsanspruchBAG, U. v. 6.5.2014, 9 AZR 678/12, Unbezahlter Sonderurlaub und gesetzlicher Urlaubsanspruch
BAG, U. v. 7.8.2012, 9 AZR 353/10, Urlaubsanspruch im langjährig ruhenden ArbeitsverhältnisBAG, U. v. 7.8.2012, 9 AZR 353/10, Urlaubsanspruch im langjährig ruhenden Arbeitsverhältnis
BAG, U. v. 10.2.2015, 9 AZR 455/13, Urlaubsgewährung nach fristloser KündigungBAG, U. v. 10.2.2015, 9 AZR 455/13, Urlaubsgewährung nach fristloser Kündigung
BAG, U. v. 10.2.2015, 9 AZR 53/14, TVöD: Urlaub bei Wechsel in TeilzeittätigkeitBAG, U. v. 10.2.2015, 9 AZR 53/14, TVöD: Urlaub bei Wechsel in Teilzeittätigkeit
BAG, U. v. 12.3.2013, 9 AZR 292/11, § 26 TVöD – Verfall tariflichen MehrurlaubsBAG, U. v. 12.3.2013, 9 AZR 292/11, § 26 TVöD – Verfall tariflichen Mehrurlaubs
BAG, U. v. 13.12.2011, 9 AZR 399/10, Urlaubsabgeltung – AusschlussfristBAG, U. v. 13.12.2011, 9 AZR 399/10, Urlaubsabgeltung – Ausschlussfrist
BAG, U. v. 14.5.2013, 9 AZR 844/11, Urlaubsabgeltung – Verzicht des ArbeitnehmersBAG, U. v. 14.5.2013, 9 AZR 844/11, Urlaubsabgeltung – Verzicht des Arbeitnehmers
BAG, U. v. 15.1.2013, 9 AZR 430/11, Öffentlicher Dienst: Urlaub an FeiertagenBAG, U. v. 15.1.2013, 9 AZR 430/11, Öffentlicher Dienst: Urlaub an Feiertagen
BAG, U. v. 15.9.2011, 8 AZR 846/09, Kündigung – UrlaubsabgeltungBAG, U. v. 15.9.2011, 8 AZR 846/09, Kündigung – Urlaubsabgeltung
BAG, U. v. 16.12.2014, 9 AZR 295/13, Urlaub – Ausschluss von DoppelansprüchenBAG, U. v. 16.12.2014, 9 AZR 295/13, Urlaub – Ausschluss von Doppelansprüchen
BAG, U. v. 16.4.2013, 9 AZR 731/11, Urlaubsabgeltung – Betriebsübergang – AusschlussfristBAG, U. v. 16.4.2013, 9 AZR 731/11, Urlaubsabgeltung – Betriebsübergang – Ausschlussfrist
BAG, U. v. 18.3.2014, 9 AZR 669/12, Urlaubsgewährung – Unmöglichkeit der ArbeitsleistungBAG, U. v. 18.3.2014, 9 AZR 669/12, Urlaubsgewährung – Unmöglichkeit der Arbeitsleistung
BAG, U. v. 19.2.2019, 9 AZR 423/16, Urlaub – Hinweispflicht des Arbeitgebers (1)BAG, U. v. 19.2.2019, 9 AZR 423/16, Urlaub – Hinweispflicht des Arbeitgebers (1)
BAG, U. v. 19.2.2019, 9 AZR 541/15, Urlaub – Hinweispflicht des Arbeitgebers (2)BAG, U. v. 19.2.2019, 9 AZR 541/15, Urlaub – Hinweispflicht des Arbeitgebers (2)
BAG, U. v. 19.5.2015, 9 AZR 725/13, Kürzung des Erholungsurlaubs wegen ElternzeitBAG, U. v. 19.5.2015, 9 AZR 725/13, Kürzung des Erholungsurlaubs wegen Elternzeit
BAG, U. v. 20.3.2012, 9 AZR 529/10, Staffelung der Urlaubsdauer nach Lebensalter unzulässigBAG, U. v. 20.3.2012, 9 AZR 529/10, Staffelung der Urlaubsdauer nach Lebensalter unzulässig
BAG, U. v. 20.9.2011, 9 AZR 416/10, Urlaubsansprüche werden nicht vererbtBAG, U. v. 20.9.2011, 9 AZR 416/10, Urlaubsansprüche werden nicht vererbt
BAG, U. v. 20.10.2015, 9 AZR 224/14, Urlaubsdauer bei kurzfristiger Unterbrechung des ArbeitsverhältnissesBAG, U. v. 20.10.2015, 9 AZR 224/14, Urlaubsdauer bei kurzfristiger Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses
BAG, U. v. 23.3.2010, 9 AZR 128/09, Schwerbehinderte Bewerber im AuswahlverfahrenBAG, U. v. 23.3.2010, 9 AZR 128/09, Schwerbehinderte Bewerber im Auswahlverfahren
BAG, U. v. 21.10.2014, 9 AZR 956/12, Zusätzliche Urlaubstage nach Vollendung des 58. LebensjahresBAG, U. v. 21.10.2014, 9 AZR 956/12, Zusätzliche Urlaubstage nach Vollendung des 58. Lebensjahres
BAG, U. v. 22.5.2012, 9 AZR 618/10, Tariflicher Mehrurlaub – Verfall bei ArbeitsunfähigkeitBAG, U. v. 22.5.2012, 9 AZR 618/10, Tariflicher Mehrurlaub – Verfall bei Arbeitsunfähigkeit
BAG, U. v. 22.5.2012, 9 AZR 575/10, § 26 TVöD: Verfall des tariflichen MehrurlaubsBAG, U. v. 22.5.2012, 9 AZR 575/10, § 26 TVöD: Verfall des tariflichen Mehrurlaubs
BAG, U. v. 24.3.2009, 9 AZR 983/07, UrlaubsabgeltungBAG, U. v. 24.3.2009, 9 AZR 983/07, Urlaubsabgeltung
BAG, U. v. 8.4.2014, 9 AZR 550/12, Urlaubsabgeltung – Fälligkeit – AusschlussfristBAG, U. v. 8.4.2014, 9 AZR 550/12, Urlaubsabgeltung – Fälligkeit – Ausschlussfrist
BAG, U. v. 9.8.2011, 9 AZR 352/10, Urlaubsabgeltungsansprüche unterliegen der AusschlussfristBAG, U. v. 9.8.2011, 9 AZR 352/10, Urlaubsabgeltungsansprüche unterliegen der Ausschlussfrist
EuGH, U. v. 13.6.2013, Rs. C-415/12, Automatische Beendigung des Altersteilzeitarbeitsverhältnis – SchwerbehinderteEuGH, U. v. 13.6.2013, Rs. C-415/12, Automatische Beendigung des Altersteilzeitarbeitsverhältnis – Schwerbehinderte
EuGH, U. v. 20.1.2009, Rs. C-350/06, Urlaubsanspruch bei KrankheitEuGH, U. v. 20.1.2009, Rs. C-350/06, Urlaubsanspruch bei Krankheit
EuGH, U. v. 22.11.2011, Rs. C-214/10, Mindesturlaub bei mehrjähriger ArbeitsunfähigkeitEuGH, U. v. 22.11.2011, Rs. C-214/10, Mindesturlaub bei mehrjähriger Arbeitsunfähigkeit
EuGH, U. v. 22.4.2010, Rs. C-486/08, Tirol-EntscheidungEuGH, U. v. 22.4.2010, Rs. C-486/08, Tirol-Entscheidung
EuGH, U. v. 6.11.2018, Rs. C-619/16, Nicht gestellter Urlaubsantrag (1)EuGH, U. v. 6.11.2018, Rs. C-619/16, Nicht gestellter Urlaubsantrag (1)
EuGH, U. v. 6.11.2018, Rs. C-684/16, Nicht gestellter Urlaubsantrag (2)EuGH, U. v. 6.11.2018, Rs. C-684/16, Nicht gestellter Urlaubsantrag (2)
LAG Berlin-Brandenburg, U. v. 12.6.2014, 21 Sa 221/14, Verantwortung des Arbeitgebers für die UrlaubsgewährungLAG Berlin-Brandenburg, U. v. 12.6.2014, 21 Sa 221/14, Verantwortung des Arbeitgebers für die Urlaubsgewährung
LAG Düsseldorf, U. v. 19.1.2012, 15 Sa 380/11, Kein Urlaubsanspruch im ruhenden ArbeitsverhältnisLAG Düsseldorf, U. v. 19.1.2012, 15 Sa 380/11, Kein Urlaubsanspruch im ruhenden Arbeitsverhältnis
Hinweise für den Arbeitgeber zum jährlichen Hinweis auf Verfall von Urlaub
Diese Hinweisen informieren Sie über die Grundsätze, die ein Arbeitgeber im Hinblick auf den Verfall des Urlaubsanspruchs der Beschäftigten zu beachten hat.
Urlaubsverfall
Hinweispflicht des Arbeitgebers
Urlaub
Hinweispflicht des Arbeitgebers
Urlaub
Aufklärungspflicht Arbeitgeber
Mit Urteil vom19.2.2019 – 9 AZR 423/16 – hat das BAG entschieden, dass der Anspruch eines Arbeitnehmers auf bezahlten Jahresurlaub in der Regel nur dann am Ende des Kalenderjahres oder Übertragungszeitraums erlischt, wenn der Arbeitgeber ihn zuvor über seinen konkreten Urlaubsanspruch und die Verfallfristen belehrt und der Arbeitnehmer den Urlaub dennoch aus freien Stücken nicht genommen hat. Damit hat das BAG die Vorgaben des EuGH vom 6.11.2018 umgesetzt.
Um einen Verfall zum Ende des Urlaubsjahres sicherzustellen, empfiehlt es ich, den Beschäftigten/Auszubildenden/Praktikanten rechtzeitig vor dem 31.12. des Jahres – spätestens aber vor dem 31.3. des Folgejahres – ein entsprechendes Schreiben zukommen zu lassen. Da der Arbeitgeber beweisbelastet ist, muss er die Aufklärunge all seiner Beschäftigten beweisbar dokumentieren. Alle Neueingestellten sollten eine entsprechende Information bei der Einstellung erhalten und gegenzeichnen.