Blog: Thema Lohnsteuerrecht

Komplex sind die Fälle im Lohnsteuerrecht oft - kurios bisweilen auch. Dieser Blog beleuchtet für Sie das aktuelle Geschehen und erklärt anschaulich auch komplizierteste Sachverhalte. So passt diese Seite auch bestens zum rehm Lexikon für das Lohnbüro, von dem jeder immer ein klares Ja oder Nein erwarten kann!

14.05.2018
0 Kommentare
Die Besteuerung der privaten Nutzungsmöglichkeit betrieblicher Kraftfahrzeuge erfolgt in der Regel unter Zugrundelegung des 1 %-Bruttolistenpreises zum Zeitpunkt der Erstzulassung. Soll die ...
Weiterlesen
30.04.2018
0 Kommentare
...sang auch Gunter Gabriel. Und Recht hat er, „du bist Millionär, Bettler oder Zombie, doch der letzte Wagen ist immer ein Kombi.“ Die letzten paar Meter zum Grab wirst du dann getragen. Sargträger ...
Weiterlesen
18.04.2018
0 Kommentare
Mit Datum 04.04.2018 hat das BMF ein umfangreiches neues Schreiben1 zur lohnsteuerlichen Behandlung der Überlassung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs an Arbeitnehmer bekannt gegeben. Das Gute vorweg, ...
Weiterlesen
09.04.2018
0 Kommentare
Kinder kosten Geld! Bis zur Volljährigkeit kommen statistisch betrachtet rund 130.000 Euro zusammen, vom Ausfall von Einkommen der Elternteile während der Erziehungszeiten ganz zu schweigen. Ein wenig ...
Weiterlesen
26.03.2018
0 Kommentare
In meinem Blog-Beitrag vom 27.11.2017 „Steuerliche Auswirkungen des Projekts „Wohnen für Hilfe“, habe ich bereits kritisch auf die aktuellen steuerlichen Auswirkungen und die damit verbundenen ...
Weiterlesen
12.03.2018
0 Kommentare
Der BFH, als einer der fünf obersten Gerichtshöfe des Bundes, ist die letzte Gerichtsinstanz für Streitigkeiten auf dem Gebiet des Steuerrechts (ausgenommen Strafverfahren) und des Zollrechts. Dieser ...
Weiterlesen
26.02.2018
0 Kommentare
Will man gegen einen Steuerbescheid oder einen Bescheid der Familienkasse Einspruch einlegen, ist dieser innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe des Verwaltungsaktes einzulegen. Was aber, wenn man ...
Weiterlesen
19.02.2018
0 Kommentare
Der Verlust der Arbeitskraft ist ein hohes Risiko. Das Leben ändert sich schlagartig. Unabhängig von den körperlichen und/oder seelischen Beeinträchtigungen laufen z. B. finanzielle Verpflichtungen, ...
Weiterlesen
18.02.2018
0 Kommentare
…es zu einer Neuauflage der großen Koalition kommen sollte? Alles erst einmal im Konjunktiv geschrieben, denn die Fortsetzung der großen Koalition hängt – wie bekannt – vom Votum der SPD-Mitglieder ...
Weiterlesen
05.02.2018
0 Kommentare
Die Überlassung eines betrieblichen PKW‘s durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer für dessen Privatnutzung führt zu einer Bereicherung des Arbeitnehmers und damit zum Zufluss von Arbeitslohn. Die ...
Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Abb. Matthias JanitzkyMatthias Janitzky ist im Lohnsteuerreferat der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen tätig.

In sein Aufgabengebiet fällt u. a. auch die Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen im Lohnsteuerbereich (Lohnsteuer-Außenprüfung und Arbeitgeberstellen). Er hält Vorträge an der Fortbildungsakademie der Finanzverwaltung NRW und ist nebenberuflich als Referent und Autor tätig.

Rechte-Spalte_LexLohn2020.jpg
Archiv-Bild_ArbeitsundLSTRecht-min.jpg
Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • +49 0800-2183-333
  • Montag - Donnerstag:    8-17 Uhr
  • Freitag:                           8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung