Webinar Tarifrecht: Arbeitnehmerüberlassung im öffentlichen Dienst – Arbeitgeber als Verleiher und Entleiher. Was ist erlaubt und was nicht?

Aus der Webinarreihe: Tarifrecht auf den Punkt gebracht

Hase
Online-Seminar mit RA Hendrik Hase
18.05.2021 | Online

99,99 

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Online

18.05.2021

Beginn 9.30
Ende 11.00

 

Webinar Tarifrecht: Arbeitnehmerüberlassung im öffentlichen Dienst – Arbeitgeber als Verleiher und Entleiher. Was ist erlaubt und was nicht?

Insbesondere aber nicht nur in diesen Zeiten sind flexible und rechtssichere Möglichkeiten zur Deckung des Personalbedarfs im öffentlichen Dienst ein wichtiges Thema. Am 18.5.2021 von 9.30 bis 11 Uhr bieten wir mit unserem Referenten Hendrik Hase das Thema „Arbeitnehmerüberlassung im öffentlichen Dienst – Arbeitgeber als Verleiher und Entleiher. Was ist erlaubt und was nicht?“ an.

In Kürze stellen wir Ihnen hier eine genauere Beschreibung der Inhalte zu diesem Webinar zur Verfügung.

Mit der Webinarreihe „Tarifrecht auf den Punkt gebracht“ bietet Ihnen rehm 2021 eine Begleitung durch das Jahr. Am 14.04.2021 gehen wir endlich, mit den vorliegenden Tariftexten auf die Tarifeinigung 2020 Bund/VKA ein. Am 27.4.2021 findet das das Webinar mit dem Thema „Lohnsteuerrechtliche Neuerungen in 2021 – Alles Wichtige für den öffentlichen Dienst im Blick“ statt. 

 

Spar-Angebote:

Wir bieten außerdem alle Webinare als günstiges Paket an: buchen Sie direkt die Webinarreihe für 2021 und sparen Sie 40 € pro Webinar. 

Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
{{{text}}} {{{text}}}
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den rehm-verlag Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@rehm-verlag.de, +49 0800-2183-333
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • Montag - Donnerstag 8-17 Uhr
  • Freitag 8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

 

 

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Ihre Vorteile

Folgen Sie uns

Partner der


Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung