Kooperation zwischen Gleichstellungsbeauftragten und Personalräten/ Schwerbehindertenvertretungen nach dem BGleiG

von Roetteken

430,00 

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Bonn

23.10.2018

 

Gleichstellungsbeauftragten und Personalräten/Schwerbehindertenvertretungen stehen unterschiedliche Instrumente und Verfahren bei ähnlichen bis gleichen Aufgabenstellungen zur Verfügung. Deren genaue Kenntnis ist wichtig, um sie zugunsten der Gleichstellungsziele effektiv nutzen zu können.

Inhalte:

  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Aufgabenstellung, den Informations- und Beteiligungsrechten: Zugehörigkeit zur Verwaltung versus Interessenvertretung
  • Gleichstellung und Diskriminierungsschutz
  • Aktive Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Dienststelle
  • Besonderheiten der Situation von Frauen mit einer Behinderung oder Frauen, die von einer Behinderung bedroht sind
  • Zeitliche und sachliche Stufung der Informations- und Beteiligungsrechte
  • Reichweite der Beteiligungsrechte und deren gerichtliche Durchsetzung
  • Umfang von Verschwiegenheitspflichten
  • Konkurrenz oder Kooperation?
  • Am 1. Mai 2015 ist die Novelle des Bundesgleichstellungsgesetzes in Kraft getreten. Mit dem neuen BGleiG soll die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in allen Bereichen des Bundes erreicht werden.

Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den rehm-verlag Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten im Ausland betragen (außer bei Zeitschriften) pauschal 8,00 € und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Anmelden
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular

Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • +49 0800-2183-333
  • Montag - Donnerstag:    8-17 Uhr
  • Freitag:                           8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung