Webinar Lohnsteuerrecht: Eintritt von geringfügig Beschäftigten, kurzfristig Beschäftigten und Beschäftigten im Übergangsbereich 2022

Online-Seminar für die Arbeit im Lohnbüro zu den aktuellen Fragen des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts

Karbe-Geßler
05.05.2022 | Online Normalpreis

89,99 

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Normalpreis

Online

05.05.2022

Beginn 10:00
Ende 11:00

 

Webinar Lohnsteuerrecht: Eintritt von geringfügig Beschäftigten, kurzfristig Beschäftigten und Beschäftigten im Übergangsbereich

Online-Seminar für die Arbeit im Lohnbüro zu Fragen des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts beim Eintritt von geringfügig Beschäftigten, kurzfristig Beschäftigten und Beschäftigten im Übergangsbereich 

Am 05.05.2022 von 10.00 bis 11.00 Uhr 

Der Eintritt von Arbeitnehmern – eigentlich Alltag für die Arbeit im Lohnbüro. Bei geringfügig Beschäftigten, kurzfristig Beschäftigten oder Beschäftigten im Übergangsbereich treten jedoch eine Vielzahl weiterer Fragen auf:

  • Wie hoch ist das Arbeitsentgelt einschließlich aller zustehenden Einmalzahlungen?
  • Wie wird die Lohnsteuer berechnet – pauschal oder mit individuellen Steuermerkmalen?
  • Wie sieht es mit Krankenversicherung und Rentenversicherungspflicht aus?

Diese und weitere Fragen beantwortet Daniela Karbe-Geßler und gibt Ihnen wertvolle Tipps für die Praxis bei Ihrer Arbeit im Lohnbüro.

Referentin: Daniela Karbe-Geßler, Rechtsanwältin

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie zeitnah vor dem Webinar-Termin eine E-Mail mit weiteren Informationen zu Registrierung und Zugang zum Webinar.




rehm Webinar-Angebot rund ums Lexikon für das Lohnbüro
 
Das neueste Plus von rehm sind acht Webinare zu den Themen Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungspflicht. Die Webinare sind einzeln buchbar und im Lexikon für das Lohnbüro plus im Preis inklusive (in der Plus-Variante ist keine Extra-Anmeldung nötig).

Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
{{{text}}} {{{text}}}
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den rehm-verlag Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@rehm-verlag.de, +49 0800-2183-333
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • Montag - Donnerstag 8-17 Uhr
  • Freitag 8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

 

 

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Ihre Vorteile

Folgen Sie uns

Partner der


Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung