Webinar Lohnsteuerrecht: Jahresauftakt Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht

Online-Seminar zu den aktuellen Änderungen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht in 2021

Quick / Brauwers


rehm begleitet Sie durch das Lohnsteuerjahr 2021 mit 8 Webinaren

04.02.2021 | Online

159,99 

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Online

04.02.2021

Beginn 10:00
Ende 12:00

 

Webinar Lohnsteuerrecht: Jahresauftakt Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht in 2021

Online-Seminar für die Arbeit im Lohnbüro zu den aktuellen Änderungen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht 

Am 04.02.2020 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Was ist neu in 2021? Jedes Jahr startet im Januar ein neues Jahr für die Arbeit im Lohnbüro. Was bringt das Jahressteuergesetz an Neuerungen? Wie geht es weiter mit Konjunkturprogramm und Klimaschutz? Gibt es Neues zu Firmenwagen oder der Abgrenzung zwischen Barlohn und Sachlohn? Antworten zu diesen Fragen im Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht geben Ihnen im Jahresauftakt-Webinar unsere Expertin Renate Quick und unser Experte Michael Brauwers. Sie wollen sich zeitnah informieren? Dann nehmen Sie an unserem bewährtem Lohnsteuerrecht-Webinar teil!

Referenten: Renate Quick und Michael Brauwers 

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie zeitnah vor dem Webinar-Termin eine E-Mail mit weiteren Informationen zu Registrierung und Zugang zum Webinar.



rehm Webinar-Angebot rund ums Lexikon für das Lohnbüro
 
Das neueste Plus von rehm sind acht Webinare zu den Themen Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungspflicht. Die Webinare sind einzeln buchbar und im Lexikon für das Lohnbüro plus im Preis inklusive.

Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

Das Lohnsteuerrecht-Webinar zum Jahresauftakt 2021 richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilungen Lohn- und Entgeltabrechnung und Personal. 

{{{text}}} {{{text}}}
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den rehm-verlag Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@rehm-verlag.de, +49 0800-2183-333
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • +49 0800-2183-333
  • Montag - Donnerstag:    8-17 Uhr
  • Freitag:                           8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Ihre Vorteile

Folgen Sie uns

       

Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung