EU-Förderprogramme für die öffentliche Hand - verständlich für alle - online

Jahresband Bayern

Gehler / Leiß
Online-Produkt

49,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Jahrespreis für 1 Lizenz, Mindestlaufzeit 1 Jahr, Kündigung 6 Wochen zum Bezugszeitraumende

 

Weitere Lizenzen auf Anfrage

Freischaltung ca. 1 bis 2 Werktage

EU-Fördergelder zu erhalten ist gar nicht so schwer. Erfahren Sie verlässlich und nachvollziehbar, wie man als bayerische Kommune alle Fördervoraussetzungen erfüllt und geschickt bei der Antragsstellung vorgeht.

Für den Freistaat Bayern sind in der EU-Förderperiode 2014-2020 alleine aus den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds über zwei Milliarden Euro an europäischen Fördergeldern vorgesehen. Nur: Wie gehen Gemeinden, Städte, Landkreise oder Bezirke bei der Antragstellung der Projekte am geschicktesten vor?

Diese Frage beantworten die Autorinnen Andrea Gehler (Europareferentin beim Bayerischen Städtetag und Leiterin Europabüro der bayerischen Kommunen in Brüssel/2009-2013) und Mercedes Leiß (Leiterin der Abteilung für Kultur- und Europaangelegenheiten im Bezirk Schwaben) erstmals in einem jetzt auch online verfügbaren Jahresband.

Verlässlich und nachvollziehbar ist zu erfahren, welche Programme es mit welcher Zielsetzung gibt, wie man die nötigen Fördervoraussetzungen erfüllt und was bei der Antragstellung wichtig ist. Angereichert wird der Überblick unter anderem durch ein ABC der EU-Fördermittel, praktische Anleitungen zu den Online-Antragssystemen und die Kontaktdaten des Ansprechpartners für jedes einzelne Programm.

Besonders wertvoll und sonst kaum zu finden: Eine umfangreiche Liste weiterer Mitwirkungs- und Einflussmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Themenbereichen. Insgesamt machen die Autorinnen den bayerischen Kommunen Mut, ihre Chance in Brüssel zu nutzen und die aktuelle Förderperiode nicht ungenutzt verstreichen zu lassen.


* Bitte beachten Sie, dass der Aktionsrabatt für dieses Produkt nicht gewährt werden kann.
Lieferbar
Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

rehm online funktioniert mit allen gängigen Browsern in den aktuellen Versionen.
Zusätzlich wird der Internet-Explorer in der Version 8 unterstützt.

Titeldetails
  • Online-Produkt
  • ISBN 978-3-7825-0591-8
  • Erschienen bei jehle

Ergänzende Empfehlungen zum Produkt

Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den rehm-verlag Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten im Ausland betragen (außer bei Zeitschriften) pauschal 8,00 € und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Anmelden
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular

Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • +49 0800-2183-333
  • Montag - Donnerstag:    8-17 Uhr
  • Freitag:                           8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung