Hessisches Bedienstetenrecht - HBR

Teil IV: Beamtenrecht

von Roetteken / Rothländer (Hrsg.)
"Das hessische Beamtenrecht auf Stand der Dienstrechtsrechtsreform kommentiert - mit umfassenden Bezügen zu den angrenzenden Rechtsgebieten. "
Online-Produkt

219,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Vierteljahrespreis | Grundlizenz inkl. 3 User (personengebundene Lizenzen) | Mindestlaufzeit 1 Jahr | Kündigungsfrist 6 Wochen zum Vertragsende |

 

Weitere Lizenzen auf Anfrage

Freischaltung ca. 1 bis 2 Werktage

So hilft Ihnen dieses Produkt
Ein zentraler Teilbereich des Hessischen Bedienstetenrechts ist das Beamtenrecht, das das HBR als führendes Werk in diesem Rechts- und Themenbereich äußerst fundiert und für Praktiker bestens nutzbar abdeckt.

Ausführliche Kommentare zum BeamtStG und HBR
Die Kommentierung des Beamtenstatusgesetzes (BeamtStG) und die Kommentierung des Hessischen Beamtengesetzes (HBG 2014) erläutern die Rechtslage nach der Föderalismus- und Dienstrechtsreform und stellen darüber hinaus den Bezug zum Verfassungs- und Arbeitsrecht her. Nirgendwo sonst werden die Bezüge des Beamtenrechts zum Europa- und Gleichstellungsrecht so stringent dargestellt. Rechtsprechung und Literatur werden so berücksichtigt, dass Praktiker/innen dies für Entscheidungen und fallbezogene Lösungen nutzen können. Außerdem werden auch Alternativen vorgestellt, um mit den Grundsätzen des Beamtentums in einer zeitgemäßen Weise umzugehen.

Im Anschluss daran sind das Disziplinar- und Richterrecht sowie die wichtigsten Urteile im Bereich des hessischen Disziplinarrechts zusammengefasst. Diese Ausgabe wird komplettiert durch Vorschriften zum Beamtenrecht und einen weiteren Teil, in dem die gemeinsamen Vorschriften für Beamte und Arbeitnehmer/innen enthalten sind.

Die komfortable Stichwortsuche ermöglicht Nutzern der digitalen Version, schnell und werksübergreifend zu recherchieren und so in der Fall-Lösung besonders effizient zu arbeiten.

Der HBR-Newsletter informiert auf Wunsch zwischen den Aktualisierungen einfach und kostenlos per E-Mail.

Das finden Sie in diesem Produkt
•    Kommentierung BeamtStG,
•    Kommentierung HBG,
•    Kommentierung HBeamtVG (im Aufbau),
•    ergänzende Vorschriften zum Beamten-, Disziplinar- und Richterrecht, Laufbahnrecht sowie zu Besoldung und Versorgung der Beamten und Richter in Hessen,
•    Zusammenfassung disziplinarrechtlicher Urteile,
•    Text des HRiG und der WO-HRiG.

Dieses Produkt ist besonders geeignet für
Dienststellenleiter/innen, Personalleiter/innen in Hessen

Ihre Vorteile, wenn Sie dieses Online-Produkt aus der rehm eLine nutzen
•    E-Mail-Aktualisierungsservice bei jeder Änderung
•    Praktische Funktionen und intuitive Bedienung
•    Automatisch aktuell ohne Einsortieren
•    Zeit- und Arbeitsersparnis
•    sichere rehm Qualität

Sofort testen ohne Risiko
4 Wochen kostenlos und in vollem Umfang testen. Richten Sie sich in nur wenigen Minuten Ihren Testzugang ein. Sie gehen keine Verpflichtung ein, denn der Test endet automatisch.

Live erleben im kostenlosen Webinar Erleben Sie Aufbau, Bedienung und Funktionen direkt an Ihrem Bildschirm. Unsere Vertriebsmitarbeiter zeigen Ihnen in ca. 30 Minuten, wie einfach Sie rehm eLine-Produkte nutzen können. Jeden Mittwoch um 9.00 Uhr.

www.rehm-verlag.de/eLine-webdemo

Lieferbar
Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

rehm online funktioniert mit allen gängigen Browsern in den aktuellen Versionen.
Zusätzlich wird der Internet-Explorer in der Version 8 unterstützt.

Infos und Newsletter

Weitere Infos zum HBR finden Sie unter www.rehm-verlag.de/HBR. Ergänzend zum Werk erscheint sechsmal jährlich ein kostenloser E-Mail-Newsletter, den Sie hier bestellen können.

Auf unserer Infoservice-Seite finden Sie den aktuellen Newsletter. Ältere Ausgaben können Sie in unserem Newsletter-Archiv einsehen.

Titeldetails
  • Online-Produkt
  • ISBN 978-3-7685-9805-7
  • Erschienen bei r. v. decker
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den rehm-verlag Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@rehm-verlag.de, +49 0800-2183-333
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular

Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • +49 0800-2183-333
  • Montag - Donnerstag:    8-17 Uhr
  • Freitag:                           8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung