Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG

Kommentar zu den arbeits- und dienstrechtlichen Regelungen
einschließlich Kommentierung des Entgelttransparenzgesetzes

von Roetteken
Das AGG von einem der führenden Gleichstellungsexperten erläutert – mit allem, was in der Praxis Meinungsbildung und korrekte Rechtsauslegung erleichtert.
Online-Produkt

124,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Vierteljahrespreis | Grundlizenz inkl. 3 User (personengebundene Lizenzen) | Mindestlaufzeit 1 Jahr | Kündigungsfrist 6 Wochen zum Vertragsende |

 

Vierteljahrespreis‎

Weitere Lizenzen auf Anfrage

Freischaltung ca. 1 bis 2 Werktage

So hilft Ihnen der ausführliche Kommentar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) mit Entscheidungssammlung

Neben den fachlichen Themen spielen beim AGG vielfach auch Befindlichkeiten und politische Sichtweisen eine Rolle. Für Personalprofis ist es umso wichtiger, die geltenden Regelungen korrekt umzusetzen. Dies betrifft insbesondere Diskriminierungsmerkmale, Benachteiligungsverbote und zulässige Ungleichbehandlung sowie unzulässige Verhaltensformen, Beschwerderechte und Klagemöglichkeiten der Betroffenen.

Für Praktikerinnen und Praktiker von besonderem Interesse sind die arbeitsrechtlichen Vorschriften des AGG, die Diskriminierungstatbestände und deren Vermeidung sowie Rechtsfolgen bei Verletzungen des Gesetzes. Der „v. Roetteken“ erläutert dies anschaulich und aus der Praxis gedacht und berücksichtigt eingehend die – vor allem europäische – Rechtsprechung. In der Kommentierung ist auch das Entgelttransparenzgesetz ausführlich berücksichtigt.

Die wichtigsten Urteile der Streitfälle werden in der Entscheidungssammlung fortlaufend ergänzt. Gerade diese Verknüpfung von Kommentar und Rechtsprechung erleichtert es, sich eine fundierte Meinung zu konkreten Fallfragen zu bilden und diese durch entsprechende Argumente zu untermauern. Das ausgezeichnet gepflegte Stichwortverzeichnis erspart Zeit.

Das finden Sie im Online-Kommentar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

  • AGG Text und Kommentar
  • SoldGG Text
  • Anhänge Bundesrecht
  • Anhänge Internationale Übereinkommen
  • Anhänge Europarecht
  • Entscheidungssammlung zum AGG

Dieses eLine-Produkt zum AGG ist besonders geeignet für
Dienststellenleiter:innen, Personalleiter:innen, Personalräte in Bund und Ländern, Gleichstellungsbeauftragte, Verbände, Beratungsstellen 

Ihre Vorteile, wenn Sie dieses Online-Produkt aus der rehm eLine nutzen

  • Automatisch aktuell ohne Einsortieren
  • Jederzeit zu 100 % rechtssicher und vertrauenswürdig
  • Sicherer Zugriff. 24 Stunden. Von jedem Ort
  • E-Mail-Aktualisierungsservice bei jeder Änderung
  • Praktische Funktionen und intuitive Bedienung
  • Zeit- und Arbeitsersparnis
  • Zukunftssicher, da in vielen Teilen bereits barrierefrei

Sofort testen ohne Risiko
4 Wochen kostenlos und in vollem Umfang testen. Unverbindlich – der Test endet automatisch.

eLine erleben im kostenlosen Webinar
Erleben Sie Aufbau, Bedienung und Funktionen in einer 30-minütigen Livepräsentation direkt an Ihrem Bildschirm. Gleich anmelden unter: https://www.rehm-verlag.de/eLine-webdemo.

Lieferbar
Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

Dieses Online-Produkt funktioniert mit allen gängigen Browsern in den aktuellen Versionen.

Achtung: Adblocker und andere Browserplugins, die in die Netzwerkkommunikation eingreifen, können die eLine Funktionalität beeinträchtigen.

Mit dieser 48. Aktualisierung beweist v. Roetteken erneut, dass sein Kommentar - der natürlich auch durch seine umfassende Kommentierung und die zahlreichen Zitate von Rechtsprechung und Literatur zu den einzelnen Vorschriften des AGG besticht - wohl als das jeweils aktuellste Erläuterungswerk zu diesem Gesetz bezeichnet werden darf.


Ulrich Adlhoch, Leitender Landesverwaltungsdirektor, Landschaftsverband Westfalen-Lippe - Integrationsamt
br Heft 1/2017

Titeldetails
  • Online-Produkt
  • ISBN 978-3-7685-8944-4
  • Erschienen bei r. v. decker
{{{text}}} {{{text}}}

Schon gesehen?

Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den rehm-verlag Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@rehm-verlag.de, +49 0800-2183-333
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • Montag - Donnerstag 8-17 Uhr
  • Freitag 8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

 

 

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Ihre Vorteile

Folgen Sie uns

Partner der


Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung