Das Bayerische Landesamt für Umwelt veröffentlicht einen Leitfaden zum Umwelt- und Klimaschutz in Behörden

Jetzt bewerten!

Newsletter, Januar 2021, Ausgabe 2:

Umweltschutz/Nachhaltigkeit und Klimaneutralität nehmen stetig an Bedeutung im öffentlichen Auftragswesen zu. Der Leitfaden des Bayerischen Landesamtes für Umwelt leistet einen eindrucksvollen Beitrag zum Ziel der Bayerischen Staatsregierung, die Klimaneutralität der bayerischen Verwaltung bis zum Jahr 2030 zu realisieren. Nach Darstellung des Landesamts stellt der Leitfaden eine wichtige Handreichung dar, die dazu beitragen kann, dieses Ziel wirksam umzusetzen. Er zeigt in 5 Abschnitten Handlungsfelder auf, mit denen die Behörden vorbildhaft einen signifikanten Beitrag zur Umsetzung der Klimaschutzziele leisten können, in dem er die Behörden unterstützt, die CO2-Emissionen zu senken und eine Optimierung des Verwaltungshandels in bayerischen Behörden zu erreichen.

Lesen Sie hier den Newsletterbeitrag als PDF-Download.


Die im Teil 1 des Leitfadens dargestellten Handlungsfelder reichen von der Einführung von Managementsystemen wie z.B. den Umweltmanagementsystemen EMAS oder DIN EN ISO 14001, über Mitarbeitermotivation1 bis hin zur naturnahen Gestaltung von Liegenschaften.

Der Abschnitt 2 des Leitfadens beleuchtet wirtschaftliche und politische Aspekte der nachhaltigen Beschaffung von Leistungen. Im weiteren Verlauf fokussiert Abschnitt 3 des Leitfadens auf die rechtlichen Rahmenbedingungen der Implementierung von Nachhaltigkeitsaspekten in den einzelnen Stufen des Vergabeverfahrens beginnend bei der Festlegung des Auftragsgegenstandes über die Erstellung der Leistungsbeschreibung einschließlich der Nutzungsmöglichkeiten von Gütezeichen bis hin zur Leistungsausführung.

Abschnitt 4 des Leitfadens befasst sich mit der Schaffung von grundsätzlichen politischen Regelungen mit der Möglichkeit der Verankerung von Nachhaltigkeitsaspekten in kommunalen Beschlüssen oder Dienstanweisungen.

Der Schwerpunkt des Abschnitts 5 liegt auf der Beschreibung von Formulierungshilfen für die Festlegung von Nachhaltigkeitsaspekten für ausgewählte Produktgruppen bei deren Umsetzung in Leistungsbeschreibungen. Flankiert werden die Formulierungshilfen durch die Nennung und Beschreibung der betreffenden Gütesiegel.


Verfasser: Dietmar Altus


1 S. Leitfaden des Bayerischen Landesamtes für Umwelt, Stand: 2018 – Mitarbeitermotivation für umweltbewusstes Verhalten


Anlagen

Weitere Artikel zu folgenden Schlagworten:
Mein Kommentar
Sie sind nicht eingeloggt
Bitte benachrichtigen Sie mich bei neuen Kommentaren.
Ihr Kommentar erscheint unter Verwendung Ihres Namens. Weitere Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sicherheitskontrolle: Bitte rechnen Sie die Werte aus und tragen Sie das Ergebnis in das dafür vorgesehene Feld ein. *

0 Kommentare zu diesem Beitrag
Banner_Homeofficeaktion_355px_April2021.jpg
banner-vergaberecht-2.png

Wählen Sie unter 14 kostenlosen Newslettern!

Mit den rehm Newslettern zu vielen Fachbereichen sind Sie immer auf dem Laufenden.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • Montag - Donnerstag 8-17 Uhr
  • Freitag 8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

 

 

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Ihre Vorteile

Folgen Sie uns

Partner der


Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung