Bundesrat billigt das vom Bundestag am 14.1.2021 in zweiter und dritter Lesung beschlossene GWB-Digitalisierungsgesetz

Jetzt bewerten!

Newsletter, Januar 2021, Ausgabe 3:

Das vom Deutschen Bundestag am 14.1.2021 beschlossene GWB-Digitalisierungsgesetz wurde am 18.1.2021 auch vom Bundesrat gebilligt (BRat-Drs. 38/21 v. 18.1.2021) und mittlerweile im Bundesgesetzblatt verkündet.

Lesen Sie hier den Newsletterbeitrag als PDF-Download.


Das GWB-Digitalisierungsgesetz dient einerseits der Umsetzung der europäischen Richtlinie (EU) 2019/1 zur Stärkung der Wettbewerbsbehörden der Mitgliedstaaten im Hinblick auf eine wirksame Durchsetzung der Wettbewerbsvorschriften sowie der Schaffung eines Ordnungsrahmens für digitale Märkte, der den Anforderungen an die Digitalisierung und Globalisierung der Wirtschaft gerecht wird, unter anderem um missbräuchlichem Verhalten von großen Plattformbetreibern mit überragender, marktübergreifender Bedeutung entgegenzuwirken.

Hierdurch wird insbesondere die Missbrauchsaufsicht der Kartellbehörden gestärkt, die künftig konkrete wettbewerbsschädliche Verhaltensweisen von besagten Unternehmen verbieten können, z. B.:

  • beim Zugang zu Beschaffungs- und Absatzmärkten eigene Angebote zu bevorzugen oder

  • Maßnahmen zu ergreifen, die andere Unternehmen bei ihrer Tätigkeit auf Beschaffungs- oder Absatzmärkten behindern, etwa bei Voreinstellungen eigener Angebote in Browsern oder Mobilgeräten.

Hierfür werden die Ermittlungsbefugnisse der Kartellbehörden ausgeweitet. Zudem wird die Fusionskontrolle erleichtert, indem die Umsatzschwellenwerte erhöht werden. Dies soll KMUs zu Gute kommen.

Ergänzend zum Gesetz beschloss der Deutsche Bundestag eine Entschließung.

Darin wird die Bundesregierung aufgefordert, die Anwendung des Novellierten Wettbewerbsrechts und dessen Auswirkungen u. a. im Hinblick auf die Auswirkungen des Datenzugangs auf die verschiedenartigen Interessen zu beobachten und dem Bundestag alle vier Jahre zu berichten. Schließlich soll die Bundesregierung die Bestrebungen der EU für einen Ordnungsrahmen der Plattformwirtschaft begleiten und die nationalen Erfahrungen in die
europäische Diskussion einbringen.


Weiterführende Links:

Bundesratsdrucksache GWB-Digitalisierungsgesetz

GWB-Digitalisierungsgesetz im Bundesgesetzblatt

Europäischen Richtlinie (EU) 2019/1


Verfasser:
Hans-Peter Müller

Mein Kommentar
Sie sind nicht eingeloggt
Bitte benachrichtigen Sie mich bei neuen Kommentaren.
Ihr Kommentar erscheint unter Verwendung Ihres Namens. Weitere Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sicherheitskontrolle: Bitte rechnen Sie die Werte aus und tragen Sie das Ergebnis in das dafür vorgesehene Feld ein. *

0 Kommentare zu diesem Beitrag
Banner_Homeofficeaktion_355px_April2021.jpg
banner-vergaberecht-2.png

Wählen Sie unter 14 kostenlosen Newslettern!

Mit den rehm Newslettern zu vielen Fachbereichen sind Sie immer auf dem Laufenden.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • Montag - Donnerstag 8-17 Uhr
  • Freitag 8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

 

 

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Ihre Vorteile

Folgen Sie uns

Partner der


Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung