Beteiligung am Digitalplan Bayern 2030
Informations-Handout zur BayernApp für Kommunen

1 Bewertung

Das Bay. Digitalministerium öffnet für Interessierte die Beteiligungsplattform zur Entwicklung des Digitalplans Bayern 2030.

1. Beteiligung am Digitalplan Bayern 2030

Die Bayerische Staatsregierung möchte gemeinsam mit allen Interessierten den Digitalplan Bayern 2030 entwickeln, eine umfassende, ressortübergreifende Digitalstrategie für das kommende Jahrzehnt. Der Digitalplan Bayern 2030 definiert strategische Ziele, Handlungsfelder und Maßnahmen, um einen optimalen Rahmen für die digitale Transformation zu schaffen.

Das Bayerische Staatsministerium für Digitales führt dazu mit Unterstützung der Bayern Innovativ GmbH einen breit angelegten Beteiligungsprozess durch: Zahlreiche Interviews und Workshops mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung wurden bereits durchgeführt. Dieser Dialog soll nun geöffnet und auf einer Beteiligungsplattform (https://mitmachen.digitalplan.bayern) weiterführt werden.

Der Digitalplan Bayern 2030 wird sieben Themenbereiche abdecken, die gemeinsam diskutiert werden sollen:

  • Leitprinzipien,
  • Gesellschaft,
  • Lebensräume,
  • Wertschöpfung,
  • Staat,
  • Infrastruktur und
  • Daten.

Dadurch sollen alle Lebensbereiche erfasst werden: Von der Stärkung digitaler Kompetenzen in Gesellschaft und Wirtschaft, über den Ausbau der Infrastruktur bis zur Digitalisierung der Verwaltung.

Der Beteiligungsprozess gliedert sich in zwei Phasen:

  • In einer ersten Phase können alle Interessierten bis Mitte März 2022 an Umfragen teilnehmen und ihre Vorschläge und Ideen zu verschiedensten Themenbereichen einbringen (https://mitmachen.digitalplan.bayern/bayern/de/home/beteiligen).
  • Anschließend werden in einer zweiten Phase Texte der Strategie auf der Beteiligungsplattform zur Diskussion gestellt.

Der finale Digitalplan Bayern 2030 soll bis Sommer 2022 vorliegen.

Die nachfolgende Grafik gibt einen Überblick über den Beteiligungsprozess:

Grafik 1

2. Informations-Handout zur BayernApp für Kommunen

Die BayernApp bietet Bürgerinnen und Bürgern einen mobilen Zugang zu staatlichen und kommunalen Verwaltungsleistungen. Sofern die zuständige Behörde einen Online-Antrag bereitstellt, lässt sich der Antrag direkt aus der App heraus starten. Die Benutzerinnen und Benutzer können über die BayernApp außerdem Neuigkeiten zu verschiedensten Themen erhalten. Zudem zeigt eine Karte Standorte mit kostenfreiem BayernWLAN in der Umgebung an.

Das Bayerische Staatsministerium für Digitales hat zur BayernApp im Januar 2022 ein Informations-Handout für Kommunen veröffentlicht, in dem die grundlegenden Funktionalitäten und die Hintergründe zur App erläutert werden, unter anderem:

  • Welche Vorteile bringt die App den Kommunen?
  • Wie kommen die Infos von meiner Behörde in die App?
  • Wo gibt es Infos zum Redaktionssystem BayernPortal?

Das Handout ist auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales abrufbar unter:

https://www.stmd.bayern.de/wp-content/uploads/2022/01/BayernApp_Handout_fuer_Kommunen_barrierefrei.pdf.

Weitere Informationen zur BayernApp finden Sie unter

https://www.stmd.bayern.de/themen/digitale-verwaltung/bayernapp/.

Bayernapp

Klaus Geiger, Referent für Finanzen, Organisation und digitale Verwaltung beim Bayerischen Landkreistag, München

Weitere Artikel zu folgenden Schlagworten:
Mein Kommentar
Sie sind nicht eingeloggt
Bitte benachrichtigen Sie mich bei neuen Kommentaren.
Ihr Kommentar erscheint unter Verwendung Ihres Namens. Weitere Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0 Kommentare zu diesem Beitrag
banner-e-government.png
rehm_e-line_banner_355x355_L1_Var1.jpg

Wählen Sie unter 14 kostenlosen Newslettern!

Mit den rehm Newslettern zu vielen Fachbereichen sind Sie immer auf dem Laufenden.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • Montag – Donnerstag 8-17 Uhr
  • Freitag 8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

Unsere Themen und Produkte

 

Service

Rechtliches

Partner der



Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung