Das Erschließungsbeitragsrecht in Theorie und Praxis online

mit Straßenausbaubeitragsrecht, Praktikerkommentar

Matloch / Wiens (Hrsg.)
Das Autorenteam: Gerhard Wiens, Vors. Richter a.D., Peter Läpple, Vors. Richter a.D., Monika Kolbe, Abteilungsleiterin Bezirk Schwaben und Martin Bayerle, Richter am VGH München.
Online-Produkt

45,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Vierteljahrespreis | Grundlizenz inkl. 1 User (personengebundene Lizenz) | Mindestlaufzeit 1 Jahr | Kündigungsfrist 6 Wochen zum Vertragsende |

 

Weitere Lizenzen auf Anfrage

Freischaltung ca. 1 bis 2 Werktage

Rechtssicherheit beim Erschließungsbeitragsrecht jetzt auch online

Das Erschließungsbeitragsrecht in Theorie und Praxis online wird von einem Autorenteam von Spezialisten betreut, die sich auch mit Vorträgen einen Namen gemacht haben. Enthalten ist neben der Kommentierung zu Erschließungen und Erschließungsbeiträgen auch ein Bereich mit Erläuterungen zu den Straßenausbaubeiträgen.

Und auch wenn Letztere in Bayern und anderen Bundesländern vor Kurzem abgeschafft worden sind, werden sie Kommunen und Gerichte noch lange Jahre beschäftigen.

Das Besondere an diesem Online-Kommentar Erschließungsbeitragsrecht in Theorie und Praxis
Die Besonderheiten der beiden Bereiche Erschließungsbeitragsrecht und Straßenausbaubeitragsrecht liegen darin, dass sich sich nahezu ausschließlich durch Rechtsprechung gestalten. Es ist schwer, den Überblick zu behalten und neue Entscheidungen auf die tägliche Arbeit anzuwenden. Der Online-Kommentar bietet deshalb neben den Erläuterungen eine Rechtsprechungs-Schnellübersicht, versehen mit Schlagworten.

Es geht ums Geld
Immer wieder ändert sich auch die als gefestigt geltende Rechtsprechung. Das Online-Werk hält Sie auf dem Laufenden, auch mit einem zusätzlichen kostenlosen Newsletter (erscheint etwa alle drei Wochen).

Der Praktikerkommentar zum Erschließungsbeitragsrecht wendet sich an Beschäftigte in Gemeinden, Landratsämtern und Gerichten wie auch an Rechtsanwälte, Architektinnen und Bauingenieure.

Ihre Vorteile, wenn Sie dieses rehm eLine Produkt nutzen

  • Automatisch aktuell ohne Einsortieren
  • E-Mail-Benachrichtigungsservice bei jeder Änderung
  • Rechtssicher und vertrauenswürdig
  • Praktische Funktionen und intuitive Bedienung
  • Zeit- und Arbeitsersparnis
  • Sicherer Zugriff. 24 Stunden. Von jedem Ort
  • Zukunftssicher, da in vielen Teilen barrierefrei nach BITV 2.0
  • Auch auf mobilen Endgeräten verfügbar – also auch unterwegs!
  • Und: eine Kontrastversion, sodass man auch bei Sonne gut lesen kann

Sofort testen ohne Risiko
4 Wochen kostenlos und in vollem Umfang testen. Unverbindlich – der Test endet automatisch.

rehm eLine erleben im kostenlosen Webinar
Erleben Sie Aufbau, Bedienung und Funktionen in einer 30-minütigen Livepräsentation direkt an Ihrem Bildschirm. Gleich anmelden unter: https://www.rehm-verlag.de/eLine-webdemo

Lieferbar
Produkt bewerten
. am | Das Erschließungsbeitragsrecht in Theorie und Praxis
Diesen Kommentar kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Relevante Urteile sind immer zeitnah kommentiert. Die aktuellen Gesetzesänderungen im KAG sind schon berücksichtigt. Kompliment!

Diese Bewertung bezieht sich auf die Produktart Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen

Dieses Online-Produkt funktioniert mit allen gängigen Browsern in den aktuellen Versionen.

Achtung: Adblocker und andere Browserplugins, die in die Netzwerkkommunikation eingreifen, können die eLine Funktionalität beeinträchtigen.

Titeldetails
  • Online-Produkt
  • ISBN 978-3-8073-2579-8
  • Erschienen bei rehm
{{{text}}} {{{text}}}
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den rehm-verlag Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@rehm-verlag.de, +49 0800-2183-333
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular
Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • Montag – Donnerstag 8-17 Uhr
  • Freitag 8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

Unsere Themen und Produkte

 

Service

Rechtliches

Ihre Vorteile

Folgen Sie uns

Partner der



Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung