Hessisches Gleichberechtigungsgesetz - HGlG

von von Roetteken

10330 Seiten

Der Kommentar zum HGIG erläutert alle in Hessen geltenden Vorschriften und hilft, korrekt danach zu handeln. Mit Schnellübersicht, ausführlicher Einleitung, ergänzenden Vorschriften im Landes-, Bundes- und EU-Recht sowie Entscheidungssammlung.
Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen

199,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Fortsetzungspreis

Wenn Sie das Produkt zum Fortsetzungspreis kaufen, erhalten Sie das Werk auf dem derzeit aktuellen Stand und in Zukunft kostenpflichtige Aktualisierungen.

Zur Fortsetzung für mindestens 12 Monate. Kündigungsfrist danach 6 Wochen zum nächsten Jahresende.

 

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage; Versand ins Ausland siehe hier

Das Hessische Gleichberechtigungsgesetz hat vielfältige Auswirkungen auf die Organisation öffentlicher Dienstleistungen und die Gestaltung der Arbeitsverhältnisse. Der Kommentar gibt eine Hilfe bei der Anwendung des Gesetzes und bietet zugleich auch Anregungen, wo und wie Verbesserungen im Sinne von mehr Gleichberechtigung gemacht werden können.

Nach der Novelle 2016 hat der Autor Dr. Torsten v. Roetteken, Deutschlands führender Gleichstellungsexperte und -sachverständige, die Kommentierung in diesem Standardwerk entsprechend neu aufgebaut.

Bei den ausführlichen Hinweisen zu allen Vorschriften des Gesetzes wird nicht nur die rechtswissenschaftliche Literatur ausgewertet, sondern auch die Rechtsprechung der Verwaltungs- und Arbeitsgerichte, des BVerfG und vor allem die weitreichende Judikatur des Europäischen Gerichtshofs.

Im Anhang sind ergänzende Vorschriften zusammengestellt.

Der Kommentar wird ergänzt durch eine Sammlung der wichtigsten Entscheidungen zum Gleichstellungsrecht. Dies ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Urteile, die in der Kommentierung berücksichtigt sind.

Ein ausführliches Stichwortverzeichnis erleichtert die Orientierung im gesamten Werk.
Lieferbar
Produkt bewerten
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

Online-Entscheidungsregister

Die ideale Arbeitshilfe als Ergänzung zum Kommentar: das kostenlose Entscheidungsregister!

Das Register enthält eine Übersicht der wichtigsten Entscheidungen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), zum Bundesgleichstellungsgesetz (BGleiG) und zum Hessischen Gleichberechtigungsgesetz (HGlG).

Übersichtlich aufbereitet und angeordnet erhalten Sie Informationen zu den Urteilen, die in unseren Experten-Kommentaren von Dr. Torsten v. Roetteken zu diesen Themen enthalten sind. So können Sie bequem recherchieren, ob zu Ihrer Fragestellung bereits Urteile ergangen sind. Sie erhalten angezeigt, wo Sie den Volltext der Urteile nachlesen können.

Das Beste daran ist: Dieser fortlaufend erweiterte Service ist für Sie kostenlos!
 
Die Suchmöglichkeiten in diesem Register umfassen:

  • Gericht
  • Datum
  • Aktenzeichen
  • Thema (= schlagwortartige Überschriften)
  • Leitsätze (mit Möglichkeit der Volltextsuche)
  • Betroffene Normen (Vorschriften, zu denen die Entscheidung erging) 

Finden Sie spielend einfach die passenden Urteile zu Ihrem Fall! Geben Sie einfach oben in das Suchfeld Q51498 ein. Durch einen Klick öffnen Sie das Register und können dort in der alphabetischen Liste der Gerichte (in der linken Spalte) recherchieren oder das Suchfeld nutzen.
Titeldetails
  • 10330 Seiten. Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen. In 7 Ordnern
  • ISBN 978-3-7685-6602-5
  • Stand 74. Aktualisierung August 2019
  • wird ca. 6 mal im Jahr aktualisiert
  • Erschienen bei r. v. decker
  • 14,8 x 21,0 cm
Hinweis zu Versandkosten
  • Für das Inland werden, sofern der Kauf über den rehm-verlag Shop erfolgt ist, keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Fortsetzungslieferungen (siehe AGB) und Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen bei Standardversandweg pauschal 8,00 € [D] und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
    Bitte beachten Sie: Die Zustellzeiten ins Ausland betragen je nach Sendung und Bestimmungsland zwischen einer und vier Wochen. Wünschen Sie einen Expressversandweg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
    kundenservice@rehm-verlag.de, +49 0800-2183-333
  • Bei Fortsetzungslieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands fallen zusätzlich zu den angegebenen Preisen Versandkosten in Höhe von maximal 8,00 € an.

Login
 
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Kostenlose Hotline: 0800-2183-333
Kontaktformular

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen und wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular

Beste Antworten. Mit den kostenlosen rehm Newslettern.
Jetzt aus zahlreichen Themen wählen und gratis abonnieren  

Kundenservice

  • +49 0800-2183-333
  • Montag - Donnerstag:    8-17 Uhr
  • Freitag:                           8-15 Uhr
  • Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Verlag und Marken

Unsere Themen und Produkte

 

Service

 

Rechtliches

Zahlungsarten 

Rechnung Bankeinzug   MastercardVisa

PayPal Giropay Sofortüberweisung